• Cooperatives offenes Lernen
  • Cambridge - We prepare
  • Ökolog - Bildung für die Zukunft
  • Oekolog
  • Kooperationsmodell BHS Frauenkirchen-Fertöd
  • BHAK/BHAS Frauenkirchen ist Partner der Neuen Mittelschulen

Business English Certificate

Auf die "BEC Vantage"- Sprachprüfung der University of Cambridge werden die Schülerinnen und Schüler des 4. Jahrgangs HAK im Freifach "Business English Certificate" vorbereitet.

Diese Prüfung auf Niveaustufe B2 wird mehrmals jährlich weltweit in eigenen Prüfzentren durchgeführt. Sie testet die vier Sprachfertigkeiten Reading, Listening, Writing und Speaking in einem wirtschaftlichen Kontext. Die Kandidatinnen und Kandidaten haben ihre Kenntnisse der Fachsprache in verschiedensten Aufgaben aus dem täglichen internationalen Berufsleben unter Beweis zu stellen.

Das international gültige Zertifikat, das den erfolgreichen Teilnehmern einige Wochen nach der Prüfung von der University of Cambridge zugesandt wird, bietet einerseits Arbeitgebern den Vorteil, die Wirtschaftsenglischkenntnisse von Stellenbewerberinnen und Stellenbewerbern aus verschiedensten Schulen und Ländern objektiv vergleichen zu können. Andererseits wird es immer öfter auch von Universitäten und Fachhochschulen mit wirtschaftlicher Ausrichtung im In- und Ausland als Nachweis adäquater Englischkenntnisse verlangt. Somit ist das "Business English Certificate" eine wertvolle Zusatzqualifikation für die Zukunft.

SAP

Immer mehr Unternehmen setzen weltweit auf SAP. Auch in Österreich ist eine große Anzahl von bekannten Unternehmen wie Magna Steyr, Wienerberger, Beiersdorf, Raiffeisen, Intersport, NÖM, Unilever, AUA, Spar, Siemens, OMV, Telekom etc. mit SAP-Softwarelösungen ausgestattet.

Der Einsatz von SAP an österreichischen mittleren und höheren Schulen ist in seiner Art und Weise weltweit einzigartig. Unterstützt durch das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur (bm:ukk) und SAP Österreich wird den Schülerinnen und Schülern an der BHAK Frauenkirchen die Möglichkeit geboten, die Softwarelösungen der SAP zu erlernen. Die Teilnahme wird durch eine offizielle Bestätigung durch das Bundesministerium belegt.

Eines ist sicher: Wer eine SAP-Ausbildung vorweisen kann, hat am Arbeitsmarkt einen klaren Wettbewerbsvorteil.

Spielmusik

Ab dem 1. Jahrgang wird an unserer Schule der Freigegenstand Spielmusik angeboten. Jede und jeder, die bzw. der musikalisch begeistert ist, egal ob instrumental oder gesanglich,  ist eingeladen, hier mitzumachen. Es gibt  2 Gruppen:

  • Bläsergruppe (betreut von Mag. Hannes Schmid)
  • Schulband (betreut von Mag. Thomas Hänsler und Mag. Doris Weiss)
Was erwartet dich?

Im Laufe des Schuljahres treffen wir uns zu vereinbarten Terminen. Wir suchen dann gemeinsam Lieder für die jeweilige Veranstaltung aus und proben gemeinsam dafür. Diese Veranstaltungen sind z.B. Schulgottesdienste, Weihnachtsfeier, Abschlussgottesdienst der Handelsschulabsolventen, Maturagottesdienst …

Der Besuch dieses Freigegenstandes scheint natürlich auch in der Schulnachricht und im Jahreszeugnis als „Teilgenommen“ auf!