• Cooperatives offenes Lernen
  • Cambridge - We prepare
  • Ökolog - Bildung für die Zukunft
  • Oekolog
  • Kooperationsmodell BHS Frauenkirchen-Fertöd
  • BHAK/BHAS Frauenkirchen ist Partner der Neuen Mittelschulen
< Anwaltstag in der 5 EK
18.01.2011 00:00 Alter: 8 yrs

Schulpräventionsprojekt der Landesverkehrsabteilung


Beamte der Landesverkehrsabteilung für das Burgenland waren zu Gast beim 4. Jahrgang der HAK  und bei der Abschlussklasse der Handelsschule. Bei diesem 2-stündigen Vortrag wurden die  jugendlichen Fahranfänger und Führerscheinneulinge in augenscheinlicher und sehr beeindruckender Art und Weise auf die Unfallgefahren im Straßenverkehr hingewiesen. Dabei wurden unter anderem Hauptunfallursachen erarbeitet, Alkoholbeeinflussung im Straßenverkehr und deren Folgen erörtert sowie über sinnvolle Gegenmaßnahmen diskutiert. Durch diese präventative Aufklärung soll bei den Schülerinnen  und Schülern eine Bewusstseinsbildung herbeigeführt und die Verkehrsunfälle bei Jugendlichen im Burgenland weiterhin gesenkt werden.