• Cooperatives offenes Lernen
  • Cambridge - We prepare
  • Ökolog - Bildung für die Zukunft
  • Oekolog
  • Erasmus+
  • Kooperationsmodell BHS Frauenkirchen-Fertöd
  • Österreichische Schulsporthilfe
< Cambridge 2011
29.06.2011 00:00 Alter: 10 yrs

Schulschluss 2010: Projekttage


Das hat schon Tradition in unserer Schule – in der letzten Schulwoche wird der stundenplanmäßige Unterricht aufgelöst und die Schülerinnen und Schüler sowie die Professorinnen und Professoren arbeiten, spielen, lachen, trainieren, …. gemeinsam in verschiedenen Workshops. Der Bogen reichte auch heuer wieder von Gartengestaltung über Sport bis hin zu kulturellen Veranstaltungen.
Volleyball, Rad fahren, schwimmen  oder fischen waren die sportlichen Highlights. Tolle Ketten oder andere Schmuckstücke wurden aus Fimo hergestellt. Im Malworkshop entstanden kunstvolle Bilder und sogar eine Skulptur verschönert jetzt unseren Garten, der mit Rosen, Lavendel und vielen anderen Pflanzen gestaltet wurde. Auch der Besuch der Ausstellung „(R)evolution der Mode“ im Schloss Halbturn stand auf dem Programm.
Wie positiv die letzten Schultage von den Schülerinnen und Schüler erlebt wurden und wie wichtig sie für die Schulgemeinschaft sind, kann man an den folgenden Aussagen erkennen:
„Es ist super, mit den Lehrerinnen und Lehrern auch  außerhalb des normalen Unterrichts zu arbeiten.“
„Man kann das machen, was man gerne tut.“
„Obwohl wir bei der Gartenarbeit geschwitzt haben, hat es Spaß gemacht.“ „Man kann mit Schülerinnen und Schülern aus anderen Klassen gemeinsam arbeiten und lernt sie so besser kennen.“