• Cooperatives offenes Lernen
  • Cambridge - We prepare
  • Ökolog - Bildung für die Zukunft
  • Oekolog
  • Kooperationsmodell BHS Frauenkirchen-Fertöd
  • Österreichische Schulsporthilfe
< Schriftliche Matura 2020
09.06.2020 16:24 Alter: 32 days

Erfolg zieht Erfolg nach sich


Nach dem ersten Platz beim Bio-Innovationspreis wurde Herr Gerhard Pollak, Veranstalter des Surf Worldcups, auf die HAK-Frauenkirchen mit ihrem neuen Ausbildungsschwerpunkt „Nachhaltige und ökologische Unternehmensführung“ aufmerksam.
So bat er uns um ein Konzept zur Müllvermeidung für dieses Großevent.
Die Idee ist, statt Einweg- Mehrwegbecher anzubieten. Jede Besucherin bzw. jeder Besucher soll für sich selbst entscheiden, ob der Becher vor dem nochmaligen Befüllen an mobilen Gläserspülanlagen selbst gereinigt, oder ob ein ganz neuer Becher ausgegeben wird.
Dadurch sinkt zum einen der Müllberg von Plastikbechern und zum anderen wird der CO2-Fußabdruck optimiert. Jede / jeder ist gefragt, bei der Umsetzung mitzuhelfen.