• Cooperatives offenes Lernen
  • Cambridge - We prepare
  • Ökolog - Bildung für die Zukunft
  • Oekolog
  • Kooperationsmodell BHS Frauenkirchen-Fertöd
  • BHAK/BHAS Frauenkirchen ist Partner der Neuen Mittelschulen
04.02.2019

Schulpräventionsprojekt der Landesverkehrsabteilung

Beamte der Landesverkehrsabteilung für das Burgenland waren zu Gast bei den 4. Jahrgängen. Bei diesem 2-stündigen Vortrag wurden die jugendlichen Fahranfänger und Führerscheinneulinge in augenscheinlicher und sehr beeindruckender...[mehr]


30.01.2019

LKW Walter - Hier kann man sich vorstellen zu arbeiten!

Mit diesem Gedanken spielten am Dienstag, 29.1.2019 die drei 5. Jahrgänge unserer Schule bei einer Betriebsbesichtigung dieses Unternehmens in Wiener Neudorf. Das Spannenste war, den Mitarbeitern über die Schulter zu schauen und...[mehr]


30.01.2019

Kirchenkultur Wien– Exkursion der 4DK, 19.12.2018

Kultur im Kirchenraum ist im 4.Jahrgang Teil des Lehrplans in Religion. In Projektform wurde das Thema aufgearbeitet und so war die Exkursion in die Karlskirche und zum Stephansdom eine gute Möglichkeit Kultur sichtbar und...[mehr]


10.01.2019

Business and sports – Vortrag der NADA Austria zum Thema „Antidoping“

Im Rahmen des Ausbildungsschwerpunktes „Business and sports“ erlebten die SchülerInnen des 5. Jg. einen spannenden Vormittag zum Thema „Antidoping“. Welche Mittel und Methoden sind verboten? Wie wirken verbotene Mittel auf den...[mehr]


29.12.2018

24H Burgenland Extrem Tour – Ein Team geht erneut seinen Weg

Wahrscheinlich sind es die Faszination und der Spirit der EXTREM-Tour, die uns als Schule am 25. Jänner 2019 nun zum ersten Mal am 30 km langen „SCHOOL of WALK“ und bereits zum dritten Mal an der 60 km langen „FINAL TOUR“...[mehr]


29.12.2018

Kurz vor Weihnachten hat der Verein Hoadläufer eine sportliche Hilfsaktion auf die Beine gestellt, an der sich neben vielen Privatpersonen und Firmen auch die HAK Frauenkirchen beteiligte.

In der letzten Schulwoche hatten SchülerInnen und LehrerInnen die Möglichkeit, sich mit einer Spende an dem Projekt zu beteiligen. Das Geld sollte dem kleinen Max und seiner Familie zugute kommen. Max ist neun Jahre alt, seit...[mehr]


27.11.2018

Schicksalsjahr 1938 – Exkursion nach Eisenstadt

Das Jahr 2018 ist für Österreich von großer Bedeutung, nicht nur aufgrund der Ausrufung der Ersten Republik vor 100 Jahren. Mit dem Anschluss an das Deutsche Reich und der Reichspogromnacht vor 80 Jahren sind nämlich auch zwei...[mehr]