• Cooperatives offenes Lernen
  • Cambridge - We prepare
  • Ökolog - Bildung für die Zukunft
  • Oekolog
  • Kooperationsmodell BHS Frauenkirchen-Fertöd
  • Österreichische Schulsporthilfe
< Englishweek 1 DK, 1 EK
04.04.2011 00:00 Alter: 9 yrs

Kung-Fu Training mit Shaolin-Meistern aus Budapest


Am 4. April 2011 fand für die 1DK, 2AS2 und 3AS2 ein KungFu Workshop mit Meistern aus dem Shaolin-Center Kerepes/Budapest statt. Nach intensivem Aufwärmen erlernten die Schülerinnen und Schüler eine kurze abgeschlossene Kung Fu Form. Dieses Training benötigt größte Aufmerksamkeit, da die Übungen sehr komplex sind und zum Teil sehr schnelle, kampfbetonte Bewegungen beinhalten. Nach einem Vortrag zum Wesen und der Bedeutung von Meditation und Kung Fu gab Balacs zum Abschluss des Workshops eine Kostprobe großer Kung Fu-Kunst mit der Darbietung einer bereits sehr schwierigen Form.
Meister Si Heng Zoltan Kovacsek zeigte sich sehr beeindruckt vom Eifer der Schüler und lud sie ein, zu intensiverem Training nach Budapest zu kommen.
Prof. Gudrun Schreiber