• Cooperatives offenes Lernen
  • Cambridge - We prepare
  • Ökolog - Bildung für die Zukunft
  • Oekolog
  • Kooperationsmodell BHS Frauenkirchen-Fertöd
  • Österreichische Schulsporthilfe
< Dürfen wir vorstellen? - Prof. Wolfgang Bauer
22.10.2020 13:23 Alter: 44 days

TOLLES BIO-PROJEKT DER 3AS IN KOOPERATION MIT DER POLYTECHNISCHEN SCHULE


Im Rahmen unseres Naturwissenschaftsunterrichts haben wir in unserem Schulhof einen biologischen Kreislauf hergestellt: Wir pflanzen Apfelbäume, insektenfreundliche Pflanzen, stellen ein Insektenhotel auf und stellen in Zusammenarbeit mit der Polytechnischen Schule Frauenkirchen Hochbeete auf. Der biologische Kreislauf versteht eine Versorgung der Bestäuber (Bienen und andere Insekten) mit einer Behausung (Insektenhotel) und mit Nahrung (insektenfreundliche Pflanzen). Die Insekten, die sich in unserem Schulhof ansiedeln, sollen schlussendlich unsere Apfelbäume bestäuben, damit wir unsere schuleigenen bio-Äpfel Jahr für Jahr ernten und genießen können.