• Cooperatives offenes Lernen
  • Cambridge - We prepare
  • Ökolog - Bildung für die Zukunft
  • Oekolog
  • Kooperationsmodell BHS Frauenkirchen-Fertöd
  • Österreichische Schulsporthilfe
< Outdoor-Workshop zu einem sensiblen Thema ...
23.10.2019 12:35 Alter: 28 days

Schriftliche Buchhalterprüfung nach § 18 Abs. 2 BiBuG 2014


Im Juni 2019 legten sechs Schüler/innen unserer Schule die schriftliche Buchhalterprüfung ab. Diese ist nicht nur der erste Schritt auf dem Weg zur selbständigen Buchhalterin/zum selbständigen Buchhalter, sondern auch eine sehr gefragte Zusatzqualifikation am Arbeitsmarkt. Nach einer eineinhalbjährigen Berufspraxis und nach Ablegen einer mündlichen Prüfung bei einer Meisterprüfungsstelle ist man fertig ausgebildete/r Buchhalter/in nach dem Bilanzbuchhaltungsgesetz und darf schließlich als selbständige/r Buchhalter/in tätig sein. Die sechs Kandidat/innen wurden in einem Intensivkurs von Frau Prof. Mag. Maria Zwinger und Frau Prof. Mag. Monika Kornfehl auf die schriftliche Prüfung vorbereitet. Die Zertifikatsübergabe für Hannah Csukker, Denise Ulics und Daniel Egermann, welche die vollständige Prüfung ablegten, sowie Belinda Balogh, die drei Teilmodule erfolgreich absolvierte, fand im Oktober durch den Schulqualitätsmanager der Bildungsdirektion Burgenland, Herrn. DI Thomas Schober, statt. Thomas Rommer und Stefan Gartner erhielten ihre Zertifikate im Rahmen der Maturafeier bereits im Juni. Wir gratulieren allen ganz herzlich zu dieser großartigen Leistung.