• Cooperatives offenes Lernen
  • Cambridge - We prepare
  • Ökolog - Bildung für die Zukunft
  • Oekolog
  • Kooperationsmodell BHS Frauenkirchen-Fertöd
  • BHAK/BHAS Frauenkirchen ist Partner der Neuen Mittelschulen
< Kurz vor Weihnachten hat der Verein Hoadläufer eine sportliche Hilfsaktion auf die Beine gestellt, an der sich neben vielen Privatpersonen und Firmen auch die HAK Frauenkirchen beteiligte.
29.12.2018 16:43 Alter: 169 days

24H Burgenland Extrem Tour – Ein Team geht erneut seinen Weg


Wahrscheinlich sind es die Faszination und der Spirit der EXTREM-Tour, die uns als Schule am 25. Jänner 2019 nun zum ersten Mal am 30 km langen „SCHOOL of WALK“ und bereits zum dritten Mal an der 60 km langen „FINAL TOUR“ teilnehmen lässt. Diesmal wird sich ein EXTREM großes Team unserer kleinen Schule, der BHAK/BHAS Frauenkirchen, an die Burgenland Extrem Tour wagen: 50 Schülerinnen und Schüler und 13 Professorinnen und Professoren sowie eine unserer Sekretärinnen werden mit dabei sein.
Die Erzählungen von der Tour 2018 war wohl für viele „Neulinge“ ansteckend.
Dem gemeinsamen neuen Abenteuer geht eine intensive Vorbereitung voraus. In mehreren Treffen werden Trainingspläne, Ausrüstungs- und Ernährungstipps besprochen sowie Ausrüstungschecks durchgeführt. Die ersten Highlights waren vor Weihnachten die mehrstündigen Trainingstouren bei feucht-kaltem Wetter. Wertvolle Tests für den Tag X.
Langsam beginnt es zu kribbeln, Aufregung und Vorfreude sind zu spüren. Es ist schon etwas Besonderes, als Team mitten im Winter, mitten in der herrlichen Natur des Nationalparks Neusiedlersee mit vielen hundert anderen unterwegs zu sein. Wir danken den Eltern unserer Schüler/innen sehr herzlich dafür, dass sie ihre Kinder und damit auch ein großes Gemeinschaftsprojekt unserer Schule so sehr unterstützen.
G.S-J.