• Cooperatives offenes Lernen
  • Ökolog - Bildung für die Zukunft
  • Kooperationsmodell BHS Frauenkirchen-Fertöd
  • BHAK/BHAS Frauenkirchen ist Partner der Neuen Mittelschulen
  • Unterrichtsmethode COOL
  • CISCO - ein hochwertiges IT-Zertifikat
< „CLIMBING HIGH“
26.06.2017 12:03 Alter: 120 days

Jugendrotkreuzmotto „Helfen macht Schule!“ – Erste-Hilfe-Kurs


Wie man in Notsituationen richtig handelt und lebensrettende Maßnahmen setzt, erlernten 17 Schülerinnen und Schüler der BHAK und BHAS Frauenkirchen in einem Erste-Hilfe-Kurs. Nach diesem 16-stündigen Grundkurs kann das Wissen um die stabile Seitenlage, Wiederbelebungsmaßnahmen oder das Anlegen von Verbänden etc. richtig angewandt werden.

Gisela Taschner, 2EK: „Ich weiß jetzt, dass die ersten Minuten über Leben und Tod entscheiden können und dass ohne die einfachen Handgriffe des Ersthelfers jede weitere Hilfe zu spät kommen kann.“

Herzlichen Dank an Herrn Bernhart Idinger vom Roten Kreuz, der durch seine jahrelange Erfahrung als Notfallsanitäter den Kurs für die Schülerinnen und Schüler sehr lehrreich machte. Sie haben damit Kenntnisse und Fertigkeiten erworben, die ihrer eigenen Sicherheit dienen und sie überdies befähigen sollen, anderen zu helfen.


Herzliche Gratulation allen Teilnehmern!

ÖJRK-Referentin Anna-Maria Rovny