• Cooperatives offenes Lernen
  • Cambridge - We prepare
  • Ökolog - Bildung für die Zukunft
  • Oekolog
  • Kooperationsmodell BHS Frauenkirchen-Fertöd
  • BHAK/BHAS Frauenkirchen ist Partner der Neuen Mittelschulen
08.02.2012

Exkursion: Billa Zentrallager und Neudörfler Office Systems

Um halb 8 Uhr ging es los mit unserem Ausflug nach Wiener Neudorf ins Billa Zentrallager. Nachdem wir vom Securitypersonal empfangen worden waren, konnten wir gleich die Warenannahme besichtigen. Es wurde uns erklärt, wie...[mehr]


07.02.2012

SPIN-Projekt: BHAK Frauenkirchen und NMS Andau in kreativer Zusammenarbeit

Spielerisches Kennenlernen und sprachliches Miteinander standen beim schulübergreifenden Theaterprojekt am 7. Februar 2012  in der BHAK/BHAS Frauenkirchen im Vordergrund. Die  4. Klassen der BHAK Frauenkirchen...[mehr]


03.02.2012

Projektpräsentationen: Singverein Frauenkirchen und MOKI

Am Freitag, dem 3. Februar, fanden zwei Projektpräsentationen von Schülerinnen und Schülern der BHAK Frauenkirchen im Rathaus Frauenkirchen statt. Die Projektgruppen „Singverein Frauenkirchen“ und „10 Jahre MOKI Burgenland...[mehr]


25.01.2012

Ausbildung zur Pflegehelferin/zum Pflegehelfer

Die Idee dahinter ist es, den Schülerinnen und Schülern ein zweites Standbein für das Berufsleben zu geben und somit ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu erhöhen.[mehr]


23.01.2012

Schule macht Wirtschaft. Wirtschaft macht Schule.

Die burgenländische Handelsakademien und Handelsschulen. Pressekonferenz, 23. Jänner 2012, Horitschon[mehr]


23.12.2011

Weihnachtsfeier 2011

Unter dem Motto „Geschenk des Lebens“ wurde auch in diesem Schuljahr wieder eine Weihnachtsfeier in der HAK/HAS Frauenkirchen veranstaltet, die sowohl bei den Schülern, als auch bei den Lehrern Anklang fand. Auf dem Programm...[mehr]


22.12.2011

Wien Exkursion 3EK/1EK am 22. Dezember 2011

Am Donnerstag, dem 22. Dezember 2011, begaben sich der erste und dritte Jahrgang der BHAK Frauenkirchen gemeinsam mit ihren Klassenvorständinnen Mag. Linda Goldenitsch und Mag. Eva Glock ins vorweihnachtliche Wien.  ...[mehr]