• Cooperatives offenes Lernen
  • Cambridge - We prepare
  • Ökolog - Bildung für die Zukunft
  • Oekolog
  • Kooperationsmodell BHS Frauenkirchen-Fertöd
  • Österreichische Schulsporthilfe
02.07.2019

Unsere ausgezeichneten Erfolge beim Landeshauptmann

Ehrung unserer „ausgezeichneten“ Maturantinnen und Maturanten durch Landeshauptmann Hans Peter Doskozil, Landesrätin Daniela Winkler und Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz im Liszthaus in Raiding.[mehr]


27.06.2019

Unser Schulschlussfest im Zeichen der Nachhaltigkeit ...

Und zum Schulschluss darf natürlich auch gefeiert werden … unser diesjähriges Schulschlussfest stand im Zeichen der Nachhaltigkeit … Teller und Besteck wurden von zuhause mitgenommen (anstatt Wegwerfgeschirr), Cocktails...[mehr]


26.06.2019

Exkursion: Heeresgeschichtliches Museum & Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes

Am 18. Juni 2019 unternahmen der dritte sowie die beiden vierten Jahrgänge der BHAK Frauenkirchen eine Exkursion nach Wien. Begleitet von ihren Geschichte-Lehrkräften besuchten sie zunächst das Heeresgeschichtliche Museum, in dem...[mehr]


26.06.2019

Endspurt ...

Erleben, Gestalten, soziale Gemeinschaft fördern ... in diesem Sinne gibt es bei uns schon seit etlichen Jahren zahlreiche Hands-On-Aktivitäten in den letzten Tagen des Schuljahres: Der Bogen spannt sich vom Bogenschießen,...[mehr]


17.06.2019

Reife- und Diplomprüfung

Wir gratulieren unseren Absolventinnen und Absolventen zur bestandenen Reife- und Diplomprüfung! Nach unserem traditionellen Maturagottesdienst fand am vergangenen Freitag die feierliche Übergabe der Zeugnisse statt ... und...[mehr]


29.05.2019

Schulbeachcup 2019 in Podersdorf

Ein großer Tag für unsere Beach-Volleyballer Der Schulbeachcup in Podersdorf bedeutete nicht nur Spiele bei extrem wechselhaftem Wetter, sondern war auch ein Wechselbad der Gefühle für unsere beherzten Spieler/innen. Nachdem...[mehr]


29.05.2019

Sportwoche im Club Kitzsteinhorn

Pulverschnee im Mai, das gab´s noch nie! Wie schon im Vorjahr war unsere Sportwoche nicht vom Wetterglück begünstigt. Zumindest am Berg wurden unsere Schüler/innen der 2. Klassen letztlich dafür belohnt, dass sie einen Tag im...[mehr]